Amazon Prime Kündigungsfrist: So beenden Sie Ihre Mitgliedschaft

Sie wollen Ihre Mitgliedschaft bei Amazon kündigen? Da Amazon vielfältige Leistungen anbietet, gibt es für jeden Nutzer das passende Angebot. Doch was ist, wenn man keine Verwendung mehr für eine Mitgliedschaft bei Amazon Prime hat?

Das Beste an einer Mitgliedschaft bei Amazon ist allerdings, dass alle Abonnements sich bequem und in Sekundenschnelle kündigen lassen. Mit Amazone Prime können Sie Ihre Lieblingsfilme streamen. Wir zeigen Ihnen, was Sie beachten müssen, wenn Sie eine Kündigung vornehmen wollen und welche Amazon Prime Kündigungsfrist gilt.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Amazon Prime abonnieren können. Entweder Sie bezahlen die gesamten Gebühren für die Mitgliedschaft einmal im Jahr oder Sie bezahlen Ihr Abonnement monatlich. Allerdings nutzt nicht jeder Amazon Prime wirklich, sodass sich die Ausgaben nicht lohnen.

Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern macht es Amazon seinen Kunden nicht schwer, die Mitgliedschaft zu kündigen. Die Kündigung können Sie ganz schnell in Ihrem Amazon-Konto vornehmen und ist grundsätzlich jederzeit möglich. Eine feste Amazon Prime Kündigungsfrist müssen Sie deshalb nicht beachten.

Wenn Sie sogar im gesamten Zeitraum Ihre Vorteile von Amazon Prime nicht genutzt haben, bekommen Sie sogar die komplette Mitgliedsgebühr zurückerstattet. Eine anteilige Erstattung erfolgt bei bereits genutzten Vorteilen.

  • Amazon ermöglicht seinen Kunden einen einfachen und übersichtlichen Vorgang bei der Kündigung, deshalb ist es das Wichtigste bei einer Kündigung, dass Sie die Amazon Prime Kündigungsfrist einhalten.

  • Vor jeder Kündigung erinnert Sie Amazon daran, welche Vorteile Sie dadurch verlieren und bietet Ihnen an, Sie später noch mal an die Kündigung zu erinnern.

  • Falls Sie die Amazon Prime Kündigungsfrist nicht einhalten, verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch.

  • In Ihrem Amazon-Konto sehen Sie das exakte Datum, wann der nächste Zahlungstermin ansteht. Die Amazon Prime Kündigungsfrist, die Sie einhalten müssen, ist 48 Stunden vor der nächsten Abrechnung.

  • Bezüglich der Kündigung ist das Unternehmen doch recht kulant, denn im Prinzip können Sie jederzeit kündigen. In einigen Fällen erstattet Amazon Ihnen sogar den Mitgliedsbeitrag für die ungenutzten Prime-Vorteile.

  • Die Mitgliedschaft können Sie ganz einfach in Ihrem Amazon-Konto vornehmen. So können Sie mit nur wenigen Mausklicks die Amazon Prime Kündigungsfrist rechtzeitig einhalten.

Sofern Sie Ihre Mitgliedschaft bei Amazon nicht kündigen, wird Ihr Abonnement immer wieder automatisch verlängert. Wenn Sie Ihr Abonnement auslaufen lassen wollen, müssen Sie also rechtzeitig kündigen. Eine Kündigung kann online mit einer Amazon Prime Kündigungsfrist von 48 Stunden vor der nächsten Abrechnung erfolgen.

Amazon Prime Kündigungsfrist: Das müssen Sie beachten

Wenn ein Vertrag zwischen zwei Parteien entsteht, wird festgelegt, bis wann spätestens eine Kündigung eingegangen sein muss. Lassen Sie diese Frist verstreichen, verlängert sich der Vertrag um einen bestimmten Zeitraum. Auch bei Amazon Prime müssen Sie eine Kündigungsfrist einhalten.

Bevor Sie wissen, wie Sie Ihre Mitgliedschaft kündigen können, müssen Sie sich erst über die Laufzeit Ihrer Mitgliedschaft bewusst sein. Alle Details zu Ihrem Vertrag können Sie in Ihrem Amazon-Konto einsehen. Wenn Sie wissen, wie lange Ihr Vertrag noch läuft, besteht eine Kündigungsfrist von mindestens 48 Stunden vor Ablauf der Vertragslaufzeit.

Verpassen Sie diese Kündigungsfrist, verlängert sich Ihr Vertrag automatisch um eine weitere Laufzeit.

Amazon Prime Kündigungsfrist: Frist beim Probemonat beachten

Wenn Sie sich noch nicht ganz sicher sind, ob Sie eine Mitgliedschaft bei Amazon abschließen wollen, bietet Amazon seinen Nutzern eine Testphase seiner Leistungen für den Zeitraum von einem Monat an. In diesem Monat können Sie alle Vorteile von Amazon Prime nutzen. Beachten Sie jedoch, dass nach Ablauf der Testphase sich der Vertrag automatisch in ein echtes Abonnement umwandelt.

Dieses Abonnement ist logischerweise kostenpflichtig. Auch in diesem Fall gilt: Sind Sie sich sicher, dass Ihre Mitgliedschaft nach der Testphase nicht weiterlaufen soll, müssen Sie eine Kündigungsfrist von 48 Stunden vor Ablauf der Vertragslaufzeit einhalten.

Kündigen Sie Ihr Probeabonnement direkt nach Abschluss des Vertrages. So vergessen Sie auf jeden Fall nicht, Ihre Testphase vor Umwandlung in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft rechtzeitig zu kündigen.

Amazon Prime Kündigungsfrist: Wie Mitgliedschaft kündigen?

Sie können Ihre Mitgliedschaft bei Amazon Prime ganz einfach online kündigen. Dafür müssen Sie lediglich im Browser die Amazon Hauptseite aufrufen. Gehen Sie in Ihr Amazon-Konto und kündigen Sie Ihr Abonnement unter „Meine Prime Mitgliedschaft“. Sobald Sie auf die Schaltfläche „Ich verzichte auf meine Prime Vorteile“ klicken, ist Ihre Kündigung endgültig.

Natürlich können Sie Ihre Amazon Prime Mitgliedschaft auch per E-Mail kündigen. Dazu müssen Sie sich das Kontaktformular auf der Amazon Webseite oder die vollständig ausgefüllte Kündigungsvorlage ausdrucken. In der App können Sie ebenfalls Ihre Mitgliedschaft kündigen.

Haben wir Ihnen geholfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 Bewertungen, Durchschnitt: 4,85 von 5)
Loading...